Einführung


Auf den anderen Netzseiten habe ich ausführlich die Ahnen- und Familienforschung der väterlichen Seite in Ostpreussen beschrieben.

Ostpreussen übt wohl einen besonderen Reiz auf jeden Forscher aus. Mag es daran liegen, dass es sehr schwierig ist an komplettes Material zu kommen. Vielleicht ist es auch die Tatsache, das dieses Gebiet heute nicht mehr zu Deutschland gehört.

 

Die Vorfahren mütterlicherseits sind weitaus einfacher zu finden. Ihre Erkundung ist darum nicht weniger spannend. Auch hier sind noch einige Lücken zu füllen. Vielleicht helfen diese Seiten dabei!

 

Auf den Seiten links sollen hier nun nach und nach die Geschichten vom Müller August, Weidner Franz und Peter, dem Salzfahrer veröffentlicht werden.