Kosten

Genealogische Auftragsforschung


Ich bitte um eine Aufwandsentschädigung von 13 € je angefangener Stunde. Sie beinhaltet neben meiner Arbeit laufende Kosten für Mitgliedschaften, Ausgaben für Chroniken, mir vorliegende Aufzeichnungen und Sammlungen, speziell für Ostpreußen sowie für Energie- und Websitekosten.

Die Kostenkontrolle überlasse ich Ihnen. Je nachdem, welche Dauer an Aufwand Sie bereit sind zu übernehmen.

Sollte sich herausstellen, dass die Recherche eine Einsicht in mir nicht vorliegende Dokumente notwendig macht, werde ich über zusätzlich anfallende Kosten informieren. In keinem Fall werde ich ohne Ihr Einverständnis dazu tätig.

Übergreifend verfüge ich aktuell auch über Recherchemöglichkeiten zu Nieder- und Oberschlesien, Pommern und einiges mehr.

Grundsätzlich erhalten Sie bei Recherchen, die durch überlieferte Bestände möglich sind einen Bericht über die Zusammenhänge und entsprechend Kopien über Urkunden, Kirchenbucheinträge und, falls vorhanden über weiteres.

 

Kostenlos ist für Sie die Vorrecherche, ob und in welcher Form überhaupt Dokumente zu der von Ihnen gesuchten Person überliefert sind.

Um konkrete Angebote zu erfahren kontaktieren Sie mich bitte mit konkreten Angaben bzgl. von Ihnen gesuchter Personen mit Betreff: Genealogische Auftragsforschung unter:

aennchen@tharauvillage.de