Kreis Preußisch Eylau

Funde und links --> Aufzeichnungen einzelner Dörfer im Kreis



Unter einem Wandergewerbeschein kann man sich etwas vorstellen. Im Preußisch Eylauer Kreisblatt von 1886 werden die Besitzer ausgeschrieben. Das Kreisblatt war ein Amtsblatt. Hier wurden Gesetze, Abgabepflichten, Melderegister und vereinzelt Personenstände geführt. Von der ersten Ausgabe 1838 bis zur letzten von 1922 verändern sich die Inhalte. Besonders signifikant stellt sich das in den Regeln und Vorgaben in den Ausgaben des 1. WK dar. Hier werden auch die Verlustlisten der Wehrpflichtigen des Kreises abgebildet.

Diese, sowie die Wehrpflichtigenlisten, Zurückstellungen Wehrpflichtiger, Listen über Orts- und Stellungswecheseln von Personen, Jagdscheinen und auch dieser Wandergewerbeschein können uns bei der Ahnenforschung helfen.

Vielleicht war ja die unten aufgeführte Amalie Samland aus Creuzburg Ihre Urahnin?


Wandergewerbeschein



.... und so sah dann die gesamte Seite des Preußisch Eylauer Kreisblatt aus.

Selbst aus den Werbeannoncen kann man Ahnenkundliche Informationen entnehmen.

So gab es in Kreuzburg eine WERMKE`sches Gasthaus und auch der Barbier H. QUEDNAU wohnte in Kreuzburg.



Die Wiege meiner Oma Anna stand in Packerau bei Tharau. Mein Vater wurde in Schnakeinen bei Kreuzburg geboren. Hier trennten sich im Januar 1945 beider Wege ...

Während meine Oma auch nach der Flucht noch auf eine Rückkehr in ihre Heimat hoffte, sah mein Vater den Tatsachen ins Auge. Heute sind die Ortschaften meist weitest gehend zerstört.

Es ist mir darum ein grosses Anliegen, mehr über diese Orte, deren Einwohner und ihr Leben dort zu erfahren.

 

Was ich herausfinden konnte, ist auf den nächsten Seiten beschrieben...

 

Zur Übersicht eine Weiterleitung auf Mapster, eine polnische Seite mit Messtischblättern

 

 

Die Ausgaben des historischen Pr. Eylauer Kreisblattes wurden mir, dankeswerter Weise, von Herrn Gerhard Birth zu Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Diese umfassen die lückenhaften Ausgaben der Jahrgänge 1835-1922. Am Beispiel:

 

Download
1899 Preussisch Eylauer Kreisblatt 1899_
Adobe Acrobat Dokument 21.7 MB
Download
1900 Preussisch Eylauer Kreisblatt 1900_
Adobe Acrobat Dokument 26.7 MB
Download
1901 Preussisch Eylauer Kreisblatt 1901_
Adobe Acrobat Dokument 21.2 MB

Ehrentafel Pr. Eylau: Gefallene-vermisste und verwundete 1 Wk

Aus Pr. Eylauer Kreisblatt sind o.g. Angehörige aus dem Kreis verzeichnet.

Neben Vor- und Nachnamen sind u.a. Geburtsdaten, Geburtsorte, Einheiten und Ränge sowie die Art der Versehrtheit angegeben. Es werden auch Einwohner genannt, deren Geburtsorte ausserhalb des Kreises Pr. Eylau lagen.

Ich erstelle z.Zt. eine Liste aller verfügbaren Informationen.