Einwohnerlisten

Kreis Preußisch Eylau


Diese auch Seelen- oder Gemeindelisten genannten Dokumentationen wurden von den Bürgermeistern, auch Ortsgruppenführer der jeweiligen Dörfer und Gemeinden für ganz Ostpreußen verfasst.  Leider sind sie heute nur noch begrenzt bis nicht mehr einsehbar.

So müssen die Informationen und Listen verwertet werden, die in nicht digitalisierter Form vorhanden sind.

Hier soll eine neue Sammlung durch die Berichte der Nachkommen entstehen sowie aus Hinweisen, die regionaler Literatur und anderen Sammlungen entnommen sind.

 

Die neuen Einwohnerlisten:

Sie sollten die letzten Bewohner des Kreises erfassen. Sie sollten den Zeitraum von ca. +/- von Geborenen der Jahre 1860-1945 erhalten.

Wenn Sie also Vorfahren aus dem Kreis Pr. Eylau können die in den Einwohnerlisten dokumentiert werden. Über 50.000 Personen haben im Kreis gelebt.

Grundlage für die Einwohnerlisten sind die Angaben zu Grundbesitzern im Kreis bis 1945, nach Horst Schulz.

Über Einwohnerlisten finden Sie auf meinen Seiten hier etwas für Schnakeinen, Tharau, digital und über das Samland.

 

Machen Sie mit und lesen Sie hier mehr